Login Form  

   

Angaben zur Datenverarbeitung

Mit dem Abruf der von ihm angebotenen Web-Seiten erfasst der Universitäts-Segel-Club Bochum e.V. keine personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten. Die Erfassung und Verarbeitung der in Kontakt- oder Loginformulare eingegebenen Daten wird nachfolgend beschrieben.

Kontaktformular

Zur Aufnahme einer Kommunikation mit dem Verein kann über ein Kontaktformular eine Nachricht an eines der Mitglieder des Vorstandes geschickt werden. Vor dem Absenden der Nachricht die Eingabe eines Namens und einer E-Mail-Adresse erforderlich. Die eingegebene Nachricht wird vom Web-Server als E-Mail an eine für das jeweilige Mitglied des Vorstandes hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Mit Absenden des ausgefüllten Kontaktformulars willigt der Absender der Verarbeitung seiner Daten gem. Art. 6f EU-DSGVO ein.

Die eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Kommunikation mit dem Absender der Nachricht verwendet und auf Wunsch des Betroffenen sofort oder spätestens nach Abschluss der Kommunikation gelöscht. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht.

Anmeldung (Login) als autorisierter Nutzer

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Für den Fall einer Anmeldung auf unserer Web-Server verwenden wir Session-Cookies zur Identifikation des angemeldeten Nutzers. Mit der Anmeldung bei unserem Web-Server stimmen sie dieser Datenverarbeitung gem. Art. 6(1)f EU-DSGVO zu. Die Session-Cookies werden für die Dauer der autorisierten Nutzung benötigt und am Ende der Sitzung des Browsers gelöscht.

Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist.

Datenerfassung durch den Betreiber des Web-Servers

Universitäts-Segel-Club Bochum e.V. nutzt für die Bereitstellung seiner Web-Seiten das Dienstleistungsangebot der Firma Domainfactory GmbH. Die Datenschutzerklärung der Firma Domainfactory GmbH können Sie hier abrufen.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

Universitäts-Segel-Club Bochum e.V.
Der Vorstand
Schinkelstraße 39
44801 Bochum
Tel.: +49 234 43868009

Der Vorstand wird vertreten durch Ulrich Schilling (Schrift- und Geschäftsführer)

Rechte der Betroffenen

Auskunft

Die von der Datenverarbeitung betroffenen haben jederzeit das Recht, von der verantwortlichen Stelle Auskunft darüber zu bekommen, ob innerhalb des Vereins eine Verarbeitung ihrer Daten vorliegt.

Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

  1. die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  2. die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
  3. die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
  4. die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  7. alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
  8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind.

Recht auf Löschung

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 a oder Art. 9 Abs. 2 a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  5. Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  6. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Aufsichtsbehörde

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 38424-0
Fax: +49 211 38424-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GOV2017 V36328 480Jan Schilling und Janna Riffeler haben auf ihrem Vaurien GER 36328 die German Open auf dem Brombachsee gewonnen. Wir gratulieren zu diesem ausergewöhnlichen Erfolg! Viel Wind sorgte für gute und anspruchsvolle Segelbedingungen. Das Feld umfasste 17 Mannschaften. Die Regatta fand vom 15.-18. Juni 2017 statt.

Tim Schilling und Jan Ole Riddersbusch erreichten Platz 5 und waren damit auch im vorderen Drittel. Wir gratulieren auch zu diesem Erfolg.

   
© Universitäts-Segel-Club Bochum e.V., 2018